• It’s A Family Business!

Unser Familienunternehmen

Als Franchise-Nehmer der McDonald’s Deutschland LLC betreiben Günter und David Ehmann erfolgreich neun McDonald’s Restaurants im Großraum Hannover.

Den Grundstein für das McDonald’s Business als selbstständiger Unternehmer legte Günter Ehmann mit einem Maschinenbaustudium sowie seiner Erfahrung in einer langjährigen Führungsposition bei der IBM. Während seines USA Aufenthaltes kam er das erste Mal mit der Marke „McDonald’s“ in Berührung und war sofort begeistert von dem spannenden Konzept, welches auf den Grundsäulen „Qualität, Sauberkeit und Service“ basiert.

Nach dem mehrjährigen Aufenthalt in den USA stand für Günter Ehmann der Einstieg ins „Burger Business“ fest: Nach einer intensiven Einarbeitung und Ausbildung zum Restaurantleiter bei McDonald´s in Lüneburg wurde ihm 1992 das McDonald’s Restaurant in Hameln in der Bäckerstraße angeboten. Er kaufte das Restaurant und seine langjährige Franchise-Partnerschaft mit McDonald’s begann. Nach 24 Jahren und insgesamt neun Restaurants mit über 450 Mitarbeitern, darunter rund 20 Auszubildende und 2 Studenten, kann Günter Ehmann mit Stolz behaupten: Dieser Schritt war die richtige Entscheidung! Immer an seiner Seite – seine Frau Helena Ehmann, die sich lange und intensiv um die acht McCafés kümmerte. „Der Rückhalt und die Unterstützung des Partners sind elementar wichtig für die Entwicklung solch einer Unternehmung – dafür bin ich sehr dankbar!“  

McDonald’s Ehmann hat sich 2016 mittlerweile zu einem richtigen Familienunternehmen entwickelt. David Ehmann ist seit 2014 Franchise-Nehmer und betreibt momentan sechs der neun McDonald’s Restaurants in zweiter Generation. 

Auch er hat schon früh seine Affinität zum „Goldenden M “ entdeckt. Bereits während seiner Schulzeit jobbte David Ehmann nebenbei in einer der Filialen seines Vaters und erkannte schnell, dass ihm die Arbeit im Restaurant große Freude bereitet. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er im Vertriebsbereich bei einer bekannten Leasinggesellschaft für Automobile in München. Den Kontakt zu McDonald’s hat er jedoch nie abgebrochen und das Ziel, eines Tages die Unternehmensnachfolge anzutreten, stets weiter verfolgt. Im Jahr 2007 stieg David Ehmann in das Familienunternehmen ein und durchlief alle Stufen der McDonald’s Ausbildung. Seine erste Aufgabe war die des Restaurantleiters in der Filiale Hannover – Schulenburger Landstraße.

Auch Tochter Katharina ist der Marke McDonald’s treu. Während Ihres Studiums absolvierte Sie ein Praktikum in der Marketing und PR Abteilung von McDonald’s in München. Im April 2014 hat sie sich mit ihrem Mann, Matthias Biebl – ehemals Unternehmenssprecher von McDonald’s Deutschland -, mit der rlvnt GmbH, einer PR Agentur mit strategischer Ausrichtung, selbstständig gemacht. Das Unternehmen betreut und berät McDonald’s Ehmann im Bereich Strategie, Social Media und PR.

Für die Zukunft soll das Familienunternehmen „Ehmann“ im Sinne von McDonald’s, respektive Ray Krocs Credo „Keep the Golden Arches shine“ noch viele viele Jahre erfolgreich geführt und weiterentwickelt werden.

Björn Bertram

Gebietsleiter McDonald’s Ehmann

Ein weiteres Familienmitglied hat im November 2015 den Weg zu McDonald’s Ehmann gefunden. Björn Bertram, Schwager von David Ehmann, ist Gebietsleiter und kümmert sich vor allem um die operativen Abläufe der neun Restaurants sowie um die Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Fast täglich ist er in den Restaurants unterwegs und arbeitet eng mit unseren Restaurant-Managern vor Ort zusammen. McDonald’s ist bekannt für seine hochwertige Qualität der Produkte und der einheitlichen Standards. „Die Anforderungen sind dementsprechend hoch und unser Ziel ist es, unseren Gästen jeden Tag frische Produkte zu servieren und ihnen ein positives McDonald’s Ehmann Restauranterlebnis zu bescheren.“  

Ursula Schneider

Mitarbeiterin im McCafé

Ursula (Schwester, Tante und Patentante) und ihr McCafé im sind rund um den Flughafen bekannt. Mit viel Liebe und Perfektion nimmt sie sich Zeit und kredenzt unseren Gästen leckere Kaffee- und Kuchenspezialitäten. Seit zwei Jahren ist sie nun die gute Kaffeefee im McCafé am Hannover Airport.