Vereinbarkeit von Familie und Karriere

Die 4. These von Franchise-Nehmer David Ehmann lautet: “Um die Vereinbarkeit von Familie und Karriere zu ermöglichen, muss ein Unternehmen spezielle Angebote, wie zum Beispiel Teilzeit für Führungskräfte, schaffen”.

Individuelle Lösungen für Mitarbeiter anzubieten – auch in der Systemgastronomie – wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Gesellschaftliche Strukturen und Rollen verändern sich. Mütter und Väter müssen die Chance haben, Familie und Karriere zu vereinbaren. Durch das Angebot von Teilzeitstellen – auch auf Management-Ebene – ermöglichen wir eine schnelle Re-Integration von Eltern in den Beruf.

Wir sind der Auffassung, dass wir nur gemeinsam Großes schaffen. Deswegen versuchen wir immer, individuelle Lösungen für die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter zu finden. Durch das Angebot von Teilzeitstellen – auch auf Management-Ebene – ermöglichen wir eine schnelle Re-Integration von Eltern in den Beruf. Bestes Beispiel dafür sind zwei erst kürzlich aus dem Mutterschutz zurückgekehrte Mitarbeiterinnen, die – verbunden mit klaren Jobperspektiven – für die Vereinbarkeit von Job und Karriere bei McDonald’s Ehmann stehen.

(David Ehmann, Franchise-Nehmer)